Was macht gesund?

Im Rahmen des Wissenschaftsjahres 2011 „Forschung für unsere Gesundheit“ haben Studierende der TU Dresden unter dem Motto „Was macht gesund?“ ein mobiles Stressmanagementsystem entwickelt. Dieses soll helfen, Stress in Alltagssituationen zu erkennen und zu minimieren bzw. zu managen. Hierbei fließen Übungen zur Atementspannung oder aus der Musiktherapie ein. Hierzu wird ein App für Smartphones entwickelt, welches auch den Puls über einen Sensor misst, um so das Stressniveau zu erkennen. Inwieweit dieses App für alle Plattformen verfügbar sein wird, ist (mir) noch nicht bekannt. Das Studierendenteam wurde für die Idee und den Ansatz ausgezeichnet und dafür darf gratuliert werden! Bis zur Veröffentlichung des Apps gilt es also abzuwarten und Stress zu umgehen 🙂

Mehr Informationen unter: http://www.was-macht-gesund.de/245.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.