The Cure – Disintegration (1989)

„Wenige Bands verkörpern die Melancholie so sehr wie The Cure. Sie sind traurig, doch fröhlich, bittersüß und unendlich schön. Sie lassen Depressionen zu einem Meisterwerk werden, wandeln die dunkelsten Seiten der menschlichen Seele in etwas zauberhaftes um. Kaum eine CD beweist das so sehr wie die Disintegration.

Disintegration ist wie Magie. Ein wunderschöner, wenn auch trauriger Traum, der beim ersten Ton anfängt, und noch lange nach dem letzten Ton anhält. Nicht nur weil sie schon aus dem Jahre 1989 stammt, ist Disintegration wie aus einer anderen Welt. Elfenhaft, dämonisch, düster, süß und schaurig- Ein glitzerndes Meer aus silbrig schimmernden Emotionen riselt wie Regen auf eine herab, während die traurig-wütende und doch melancholische Stimme von Robert Smith einen sanft einhüllt.

Kein Wunder also, daß aus dieser CD einige der grössten Hits von The Cure stammen. Das sanfte und süße Pictures of you, der zu Tränen rührende Last Dance, das aufwühlende Fascination Street. Aber vor allem Love Song und Lullaby gingen in die Geschichte von The Cure ein wie kaum zwei andere Lieder. Selten hört man ein so ehrliches Liebeslied wie Love Song, so aufrichtig, so schön, so traurig, so reflektiert, so facettenreich wie die Liebe selbst. Lullaby wurde schon fast zu einer Hymne, hypnotisch, dunkel, und doch verspielt.

Auch Prayers for Rain und der Titelsong, Disintegration, sind so markant und faszinierend daß sie einen kaum mehr aus ihrem Bann lassen. Disintegration ist die CD, die man braucht wenn man niemanden sehen will, mit niemandem reden will, sich einfach nur mal für die Dauer einer CD lang verstanden fühlen will. Es ist die CD zu der man verheult einschlafen und ausgeruht wieder aufwachen will. Zu der man glauben will daß es eine bessere Welt gibt als die, die man jeden Tag sieht. Seien wir ehrlich: Auf dieser CD klingt Herzschmerz einfach verdammt gut. Und allein deshalb sollte sie schon jeder in seiner Sammlung haben.“ (http://www.madgoth.de/musik-reviews/237-cure-disintegration-review.html)

Offizielle Webseite http://www.thecure.com/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.