Telefon Tel Aviv – Remixes Compiled (2007)

Reinhören

„…Joshua Eustis und Charlie Cooper sind zwei Studio-Freaks. Ihr Spielplatz sind die unzähligen Sounds und Klänge in ihrem Studio. Hört man sich die über die letzten sieben Jahre entstandenen Remixe an, dann kommt man nicht umhin, Telefon Tel Aviv mit The Notwist zu vergleichen. Aus den Tracks von „Remixes Compiled“ spricht eine ähnliche Besessenheit, ein vergleichbarer Perfektionismus, wie aus den Produktionen der Weilheimer.

Beim Remix des Apparat-Stückes „Komponent“ nähern sich die beiden Bands vielleicht am deutlichsten an. Ungewöhnliche Popmelodien treffen auf detailversessenes Sounddesign. Kein Wunder, dass ein anderer Klangkünstler den eben frisch formierten Telefon Tel Aviv sein Studio für deren erste Produktion überlassen hat. Der Ort waren die Nothing Studios in New Orleans, der Klangkünstler Trent Reznor, das erste Telefon Tel Aviv-Stück ein Remix von Reznors Band Nine Inch Nails.

Wovon andere Musiker ein Leben lang träumen, ist für Eustis und Cooper lediglich der Gründungsmythos ihres Bandprojekts. Seither haben sich Telefon Tel Aviv als virtuose Produzenten einen Namen gemacht und mit einer Vielzahl von Künstlern zusammen gearbeitet, immer bemüht ihre klanglichen Fähigkeiten weiter zu verfeinern. Ein Streicher-Arrangement des Loyola University Chamber Orchestra hat seinen Weg in den Remix des Oliver Nelson-Tracks „Stolen Moments“ gefunden.

Bei der klanglichen Verfeinerung des Ammoncontact-Stücks „BBQ Plate“ haben sich Telefon Tel Aviv das Studio mit John Herndon geteilt, der sich als Mitglied von Tortoise im amerikanischen Underground einen Namen gemacht hat. Dort fühlen sich auch Telefon Tel Aviv am Wohlsten, wie „Remixes Compiled“ zeigt. Hier brauchen sie sich keine Beschränkungen auferlegen und können ihre Studioqualitäten voll ausleben.“ (http://www.laut.de/lautstark/cd-reviews/t/telefon_tel_aviv/remixes_compiled/index.htm)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.