Tanzkurs für Raver

Sonst nur im TV oder auf den entsprechenden Partys kann man die Ravetänzer bewundern, welche mit wilden Gesten dem Rhythmus der Musik folgen. Sieht es auch nach einem willkürlichen Gezappel aus, so verrät der der Tanzkurs auf Youtube, dass es sich hierbei – wie beim klassichen Tanz – um gut gelernte Figuren handelt. Um beim nächsten Rave nicht aus der Reihe zu tanzen, gibt es also den durchaus sehenswerten Tanzkurs, der typische Figuren wie das Kuhmelken, Fahrradaufpumpen, den Gang des Königs oder auch das trippeln von tiefen und hohen Bällen, um nur einige zu nennen. Dabei wird in drei Teile eingeteilt: die easy moves, also das Grundgerüst fürs Zappeln, die erweiterten Figuren, mit denen man variantenreich arbeiten kann und alles nochmal am praktischen Beispiel. Sehenswert!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.