Schlagwort-Archive: open university

Online-Kurs zu OER ab 8.4.13

Unter der Webadresse www.coer13.de findet man den Hinweis, dass am 8.4.2013 ein Online Course zum Thema Open Educational Resources (OER) startet. Unter OER werden im Netz frei verfügbare Bildungsressourcen verstanden, die für die eigene Arbeit genutzt, verteilt oder gar bearbeitet werden dürfen.

Im Kurs soll ein Überblick über Theorie und Praxis von OER gegeben werden, praxisrelevante Informationen für Lehrende werden besprochen. Er adressiert Personen, die an OER für das Lernen und Lehren interessiert sind, eigene Materialien mit anderen teilen möchten, bestehende Initiativen kennenlernen möchten oder auch eigene Erfahrungen im Bereich OER gesammelt haben, die sie gern teilen möchten.

Es gibt keine Beschränkungen für die Teilnahme und ist ganz im Sinne des Themas kostenfrei.

Kostenlose Kurse mit MIT Zertifikat

Das bekannte „Massachusetts Institute of Technology“ (MIT) ist durch viele Dinge bekannt. Es ist eine renomierte Einrichtung und ein erfolgreicher Besuch eines Studiums mit entsprechendem Zeugnis ist fast schon ein Garant für ein erfolgreiches Berufsleben. Darüber hinaus ist das MIT auch Vorreiter in vielen Bereichen des eLearning. So bot es den freien Zugriff der Online-Kurse schon vor einger Zeit an. Nun geht es noch einen Schritt weiter und bietet mit dem online Prototyp MITx (http://mitx.mit.edu/) ein Portal, in welchem Interessierte weltweit kostenfrei Onlinekurse belegen können, die bei Bestehen auch zertifiziert werden. D.h., man bekommt ein MIT Zertifikat, welches man wunderbar seiner nächsten Bewerbungsmappe beifügen kann.

Das MIT möchte mit diesem Angebot die Barrieren für das Lernen herabsetzen.

Der erste Kurs „Circuits and Electronics“ ist seit März online. Dabei handelt es sich nicht um eine „verwässtere Aufbereitung“ des gleichnamigen Kurses, der am MIT auch direkt studiert werden kann. Vielmehr ist dieser Kurs für das Onlinelernen aufbereitet. Es gibt virtuelle Labore, e-Books als Literaturgrundlage, Online-Diskussionforen und Videos. Man sollte 10 Stunden Studienzeit pro Woche für diesen Kurs mitbringen, der Kurs läuft bis Juni.