Reform der Bologna-Reform?

Die Umgestaltung der Studiengänge auf Bachelor und Master geht mit vielen Problemen einher. Mittlerweile fordert auch der Deutsche Hochschulverband eine Reform der Reform, weil viele Ziele nur partiell oder gar nicht erreicht werden. Zu den Forderungen gehören:

  • Der Master als Regelabschluss
  • Erhalt des Diploms
  • Erhöhung der Mobilität durch Hochschulverbünde
  • „Präme bei erfolgreicher Vermittlung“ von Absolventen der Unis in ihren Beruf
  • Schonfrist für eine Fächer bei der Umgestaltung zu Bachelor und Master

Mehr dazu als pdf beim Hochschulverband und bei Spiegel-Online

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.