Ministry

Psalm 69: The Way To Succeed & The Way To Sucks Eggs (1992)


Reinhören

Livevideo auf youtube

„Auf Ministry’s The Mind is a Terrible Thing to Taste folgte dieses Album. Es zeigt die gleiche aggressive Haltung, aber sinkt auf ein düsteres und heftigeres Niveau. Das Auftakt-Stück „N.W.O.“ setzt Tonbandaufnahmen des damaligen Präsidenten George Bush ein, der nach einer „New World Order“ (Neue Weltordnung) ruft. Ministry liefert diese, indem sie ihr handwerkliches Können mit maschinengewehrartigen Tönen auf Thrash-Metal-Gitarren, hemmungslosen Schlägen und Gesängen, die die ganze Bandbreite vom wahnsinnigen Versteigerer der Verdammten („Jesus Built My Hotrod“) bis hin zu furchterregenden Schreien („Just One Fix“) abdecken, vermischen. Psalm 69 ist schnell und furios, ein ätzender Geschmack von Ministry, teuflisch und auf das höchste konzentriert.“

„Wer Marylin Manson oder Fear Factory verstehen will , aber auch wer wissen will wer das sehr bekannte Riffing von Rammstein beeinflußt hat, der kommt um dieses düstere, verstörende Juwel der Musikgeschichte nicht herum. Ein so großer Wurf ist Ministry leider nie wieder gelungen. „Psalm 69″ ist ein Stück Musikgeschichte. Wer Ministry bis jetzt überhaupt nicht kannte, der sollte sich N.W.O. anhören. Es ist erstaunlich, wie modern sich Musik anhören kann, die vor über 10 Jahren geschrieben wurde. Das Album sollte in keiner Sammlung fehlen.“ (Quelle: http://www.amazon.de/Psalm-69-Ministry/dp/B000002LR6)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.