Jede Zelle meines Körpers ist glücklich

Es liegt mir ja fern, mich über etwas lustig zu machen. Jedoch fand ich das Video „Jede Zelle meines Körpers ist glücklich“ schon beeindruckend. Vielleicht wurde es ja vom Hupen der „Deutschland!“ rufenden Fussballfans so schön verstärkt? Es passte gut zu dem Hintergrundsound der Straße, aber auch an sich finde ich das Video schon bemerkenswert. In welchem Kontext das Video entstand, weiß ich leider nicht. Spekulationen willkommen 🙂 http://de.youtube.com/watch?v=ZTjyRu88PRE

3 Gedanken zu „Jede Zelle meines Körpers ist glücklich“

  1. Ich tippe mal auf eine Selbsthilfegruppe für Krebspatienten, die mit einem apokalyptischen Tanz versuchen ihre Tumore etwas gutartiger zu stimmen.

  2. es gibt einen fernsehkanal(im urlaub fest gestellt), der strahlt nur so was aus – ich vermute den ursprung da.
    ich war grad 2 tage zur weiterbildung. mit uns im tagungs/landhotel war eine gruppe von 20leuten, die am nachmittag (wir tranken arglos kaffee und genossen die sonne) anfingen mantren zu singen und immer mehr menschen und instrumente hern zu holen.
    zurück im seminarraum hörten wir nur fernen trommelrhythmus der klang wie der indianer-angriffs-sound aus hollywood.
    heute morgen fanden wir auch raus, warum sie erst 9.30 frühstücken: punkt acht (wir beim frühstück…draussen+sonne) liefen alle zur meditation die dann von tiefem spärischen (teilweise beklemmend wahrgenommenen) Sound begleitet wurde.
    und ich werde nächste woche wohl unfreiwillig einen yoga-guru treffen, sagt mein mann…
    deshalb:
    jede zelle meines körpers ist glühücklich… 😉

  3. Du meinst aber nicht den legedären Kanal Telemedial? Der ist der Hammer. Bei Youtube ist einiges dazu zu finden und immer mal eine Suche wert 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.