iTunes bekommt Konkurrenz von Amazon!

Amazon startet in die nächste Generation von Musikverkauf: der MP3 download. Schön für alle, die auf eine richtige CD verzichten können oder wollen. Die MP3 sind derzeit frei von DRM (digital right management), d.h., sie können frei auf verschiedenen Playern wiedergegeben werden und auch eine Sicherungskopie für das eigene Archiv sollte möglich sein. Gerippt wurden sie mit 256kb, also schon sehr gute Qualität.

Interessant bei Amazon ist, das derzeit eine Vielzahl von  Top-Ten Alben für das Eröffnungsangebot von unter 5 Euro erhältlich sind. Noch schöner ist, dass scheinbar auch ältere Platten und CDs sowie Raritäten für relativ schmales Geld zu haben sind. Bei iTunes kostet derzeit jeder Titel 99 Cent, wenn ich recht informiert bin 🙂

Also, viel Spaß den digitalen Musikhörern!
Zum Angebot hier entlang

3 Gedanken zu „iTunes bekommt Konkurrenz von Amazon!“

  1. Also ein Vergleich der Angebote lohnt in jedem Fall. Man kann sich nun in meinen Augen nicht mehr auf einen Downloadanbieter festlegen, aber davon profitiert man dann auch. Amazon kann mir in der Titelauswahl noch nicht all das bieten, was ich gerne hätte, aber dafür sind die Preise für das, was sie haben, in den meisten Fällen wirklich einsame spitze. Also ich werde definitiv immer auch dort vorbeischauen, bevor ich etwas runterlade.

  2. Ja, mittlerweile habe ich auch schon ein paar Lücken im Angebot gefunden. Aber, wie du schon schreibst, dass, was da ist, ist preislich interessanter als iTunes… Vielleicht baut Amazon das Angebot noch auf die älteren CDs aus. Wäre Klasse, da dann nichts mehr ausverkauft ist.

  3. Wenn man das Angebot mit dem vergleicht, welches vor Monaten angeboten wurde, dann merkt man schon, dass es da Unterschiede gibt. Amazon hat definitiv was daran geändert und mittlerweile findet man zu fast jedem Titel den man sucht das passende bei Amazon. Und da der Preis zum größten Teil auch passt, haben die anderen Anbieter hier einen richtigen Konkurrenten gefunden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.