Einmal-eMails mit Burn Note

Bildquelle http://allthingsd.com/files/2012/01/BurnNoteGone.png

Eine interessante, einfache und vielleicht ganz hilfreiche Idee, die hinter Burn Note steckt. Dabei handelt es sich um einen Dienst, der es erlaubt, eMails an andere Personen zu schicken. Was ist daran so toll? Nun, Burn Note eMails können nur einmal gelesen werden und werden, nachdem man sie öffnete, innerhalb einer gewissen Zeit automatisch zerstört.

Wozu das Ganze? Nun, nicht nur, dass man damit geheime Informationen weitergeben kann, die nicht beim Empfänger archiviert werden sollen. Auch steigert sich damit der Wert einer eMail – denn sie ist ja nur für einmal Lesen da und kann nicht gespeichert oder vervielfältigt werden. Und es mildert zugleich den täglichen Überfluss im Posteingan 🙂

Was ist zu tun? Das ist sehr simpel

  1. auf die Webseite https://burnnote.com/ gehen
  2. Text eingeben
  3. anschließen auf senden klicken: eine URL wird generiert
  4. URL kopieren und mit dem eigenen eMail-Programm an den Empfänger senden
  5. der erhält die eMail mit dem Link; klickt er darauf, hat er für einige Minuten die besagte Mail, bevor sie sich zerstört.

Wahlweise geht es auch komfortabler, wenn man sich bei Burn Note anmeldet. Dann können die Mails auch direkt von da geschickt werden und man erfährt darüber hinaus, wann der Empfänger die Mail geöffnet hat. Nur ob er sie gelesen und verstanden hat, dass weiß keiner…

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.