Sonnenblume im Gegenlicht

Eels – Useless Trinkets – B-Sides, Soundtracks, Rarities And Unreleased (2CD) (2008)

Quelle: https://img.discogs.com/Hd4hFHUWjC8xtHzNJh9geWQV5iI=/fit-in/600×533/filters:strip_icc():format(jpeg):mode_rgb():quality(90)/discogs-images/R-1222109-1201752279.jpeg.jpg

50 Songs auf zwei CDs (+DVD) – So die Bilanz der B-Seiten, Soundtracks, Raritäten und (nun nicht mehr) unveröffentlichten Songs der Eels. Gute Menge an Material, nicht nur quantitativ, auch qualitativ. Und das umfassende Booklet gibt Einblick in das Leben der Eeels, die Nöte des Lebens in L.A. aber auch die Freuden des Lebens und und und. Insgesamt mehr als umfassender Überblick über eine Formation, die bereits viel geschafft hat und auf deren Musik man sich irgendwie immer verlassen kann. Bemerkenswert in diesem Zusammenhang übrigens die Coverversionen von Elvis oder auch Prince – die beide Eels-Like gelungen sind.

Meine Bildassoziation ist hier einfach, schlicht, farbig, schwarz. Eine Sonnenblume, aufgenommen mit wunderbarem Gegenlicht, welches die Blütenblätter so herrlich leuchten ließ. Ich hoffe, irgendwie „Eelig“. Passenderweise gibt es auch den Song „Flower“ auf dem Album, so dass die Assoziationen zweimal trifft.

(C) Lars Kilian „Flowers“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.