Deutschland verschenkt enormes Wachstum durch schlechte Bildung

Eine Studie der Bertelsmann-Stiftung zeigt auf, dass Deutschland in den kommenden 80 Jahren 2,8 Billionen Euro aufgrund unzureichender Bildung und damit fehlendem Wachstumspotentials verschenkt. Die Studie wurde vom ifo-Institut für Wirtschaftsforschung im Auftrrag der Bertelsmann-Stiftung durchgeführt und liegt auf den Seiten der Bertelsmann-Stiftung zum download bereit. Neben der Studie stehen Reformvorschläge und ausgewählte Grafiken zur Verfügung. Mehr unter http://www.bertelsmann-stiftung.de/cps/rde/xchg/SID-CF16F2F8-40C2267E/bst/hs.xsl/nachrichten_98704.htm

Ein Gedanke zu „Deutschland verschenkt enormes Wachstum durch schlechte Bildung“

  1. … wundert mich gar nicht. aber nachhaltigkeit ist scheinbar eine deutsche tugend nicht.
    warum jetzt investieren, wo doch eh kein geld da ist…
    kinder sind unsere zukunft – tja, dann wird es eben dunkel in der zukunft!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.