Benzin aus Bakterien

Interessant, was Spiegel-Online heute berichtet:

„Schwarzes Gold aus dem Silicon Valley

Von Jens Lubbadeh

Wasserstoff, Brennstoffzellen, Elektroantrieb – fieberhaft wird nach Alternativen zum Öl gesucht. Start-up-Firmen im Silicon Valley meinen: Es gibt keine. Sie arbeiten daran, mit gentechnisch veränderten Bakterien und Hefepilzen Pflanzenabfälle in Diesel zu verwandeln.“ Mehr unter http://www.spiegel.de/wissenschaft/mensch/0,1518,561833,00.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.