…and the winner is…

Der ADC (Art Directors Club Deutschland) hat wieder mal abgestimmt und die besten Werbungen auserkoren. Besonders gelungene waren dabei und begeistert hat nicht nur die Jury, sondern auch mich, ein Werbespot  über… Aber das mag ich nicht verraten, denn dann ist vielleicht der Gag schon weg. Ich finde, da passt alles zusammmen, Schnitte, Musik, Sprecher – einfach genial. zu bewundern unter:

http://media.adc.de/wettbewerb2008/preview/00119017p.mov

4 Gedanken zu „…and the winner is…“

  1. Hallo „admin“,

    der Spot ist großartig! Den Wind als trauriges Wesen darzustellen, dass endlich eine sinnvolle Aufgabe sucht ist eine tolle Perspektive und der aufgebaute Spannungsbogen sorgt dafür, dass man bis zum Schluss neugierig bleibt. Sehr schön.

  2. Oh yes. Nach unserem gestrigen Telefonat wollte ich ihn dir schon mailen. Schön, dass du ihn noch gefunden hast. Der macht auch nach mehrmaligen Sehen immer wieder Spaß. Sehr liebvoll (ich mag die Sequenz, in der er einsam durch eine Straße geht und noch einen Karton wegkickt – so ist er halt) 🙂

  3. ja, ich sehe ihn auch immer wieder mit Begeisterung und finde die vielen liebevollen Details großeartig. War heute auf einem Sportfest und der Wind blies den Sand über den Platz und die Sonnenschirme um: „War ich vielleicht einfach nur zu extrem?“, die Frage ging mir durch den Kopf. Ganz großes Kino

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.