Alex Under – Dispositivos de Mi Granja (2005)

Reinhören
„Endlich ist es da, das Album von Alex Under, und tatsächlich schafft er es auch lässig einen solchen Flow in die pulsierenden Tracks zu bringen, dass ich bereit bin zu sagen, das ist das TechnoAlbum des Monats. Swingend, dicht, voller kleiner Spielerein die den Fluss aber nie unterbrechen, deepe Basslines zu Hauf und eine Athmosphäre, die einen nicht nur immer wieder dazu bringt, alles andere um sich herum zu vergessen, sondern dabei auch soviel gut gelaunt melodische Parts unterbringt, dass man aus dem Album geläutert und unglaublich gut gelaunt rauskommt.“ (http://www.de-bug.de/reviews/26133.html)

Mehr Infos zu Alex Under bei laut.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.