Villa Hügel Essen

Jüngst konnte ich mal wieder das schöne Ruhrgebiet besuchen und dieses Mal stand ein Besuch in der Villa Hügel (http://www.villahuegel.de) an. Erbaut von Alfred Krupp von 1870-1873 sollte die Villa mit den 269 Zimmern, 8100qm Wohn- und Nutzfläche sowie einem 28ha großen Park eine gemütliche Wohnfläche bieten. Heute ist die Alfried Krupp von Bohlen und Halbach-Stiftung Eigentümerin des Anwesens. 1984 gründete Prof. Dr. h.c. mult. Berthold Beitz die »Kulturstiftung Ruhr« mit Sitz in der Villa Hügel. So werden hier kulturelle Sonderveranstaltungen, z.B. Ausstellungen angeboten. Derzeit läuft die Ausstellung „Krupp Fotografien aus zwei Jahrhunderten“ (http://www.villahuegel.de/ausstellung/start.html), die mich anzog 🙂 Die sehenswerte Anlage und die äußerst moderaten Eintrittspreise lohnen einen Besuch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.