Vier mal Zehn – Fotoausstellung an der TU Kaiserslautern

Glanzlichter by Thomas Koziel
Glanzlichter by Thomas Koziel

Auf diesem Weg eine Einladung an alle Interessierten zur Fotoausstellung „Vier mal Zehn“ an der TU Kaiserslautern. Die Vernissage findet am Dienstag den 30.11.2011 um 18 Uhr im Foyer des Gebäude 42 statt.

„40 Jahre Universität in Kaiserslautern – das bedeutet 14600 Tage Forschung. 350400 Stunden Lehre,
126440000 Sekunden im Dienst der Wissenschaft. Grund genug für die Foto- und Labor-AG der TU,
diesen „Hot Spot“ des Wissens im Herzen des Pfälzer Waldes in den Mittelpunkt des fotografischen
Interesses zu rücken.
Vier mal zehn Fotos zeigen die Universität, wie wir sie kennen und wie wir sie nicht kennen, eröffnen
Perspektiven und beleuchten Dimensionen, werfen ein Schlaglicht auf Ausstrahlung, Charme und
Eigenwilligkeiten dieses besonderen Ortes.“

Viel Spaß bei der Vorbereitung der Ausstellung, dem Suchen, Schaffen und Finden von Motiven hatten dabei dieses Mal Bärbel Cardeneo, Lars Kilian, Thomas Koziel, Sven O. Krumke,
Christiane Mayr, Michael Plucik, Eric Trumm, Joachim Wohlfromm und Jürgen Zubiller.

Also dann bis Dienstag 18 Uhr! Einführende Worte werden von Prof. Dipl.-Ing.  Hans Stepfan Wüst gehalten.

Nachtrag:

Mittlerweile gab es auch schon entsprechende Kritiken, die ich der Vollständigkeithalber auch hier ablegen möchte: Kritik aus der Rheinpfalz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .