Throw That Beat In The Garbagecan! ‎– Not Particularly Silly (1991)

Reinhören
1991? War dass nicht auch so ein Flowerpowerjahr? Gefühlt schon und zu dem Gefühl  trugen doch damals die Nürnberger Throw That Beat In The Garbagecan! ihren Teil bei, dass sich alle lieb hatten und Arm in Arm über die Wiesen sprangen. So oder ähnlich jedenfalls sieht das in meiner verklärten Erinnerung aus. Dass diese Musik nicht längst ausgesaugt und out ist sondern immer noch den Sommer in die Köpfe bringt, liegt wohl an der Leichtigkeit der Sounds, gepaart mit der breitschnutig klingenden Stimme des Sängers Klaus Cornfield, aber auch der mädchenhafte Gesang von Polli Pollunder. Gesungen wird von Alltäglichem, der Liebe, der Schokolade, dem Weltall, den Autos oder allem zusammen…  Immer verpackt in zuckersüße Melodien, die von einem unbefangenen Gitarrenpop getragen werden. Ideal, wenn man an Tagen wie diesen auf den Sommer wartet 🙂

Interview mit TTBITG! in der Intro

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.