Schlagwort-Archive: Mainstreet Records

Mainstreet Records 1993-1999 – Round One To Round Five (1999)

Hörprobe
Das Album ist eine Basic-Channel Veröffentlichung, die die 12″ Maxis von Main Street zusammenfasst. Dabei wird die Lücke zwischen Club und schleppenden Dub –  sonst typisch für die auf Basic Channel veröffentlichten Stücke – gekonnt geschlossen. Dabei wird nicht auf Gesang verzichtet, der wie bei den Rhythm & Sound Sachen auch hier von Tikiman sowie Andy Caine stammt. Verantwortlich für diese getragenen Stücke zeichnen sich Mark Ernestus & Maurizio aka Moritz von Oswald, die für Main Street die Drehzahl der Plattenteller von 16 auf 33 angehoben haben, ohne jedoch die ewigen Dubschlaufen verlassen zu können und zu wollen.
Wikipedia zu Moritz von Oswald und Mark Ernestus