12. Literaturverzeichnis (Medienpädagogik)

  • Albert, Matthias; Hurrelmann, Klaus; Quenzel, Gudrun u.a. (2010): 16. Shell Jugendstudie. http://www.shell.de/home/content/deu/aboutshell/our_commitment/shell_youth_study/2010/ (02.03.2011)
  • Arnold, Rolf, Lermen, Markus (Hrsg.) (2006): eLearning-Didaktik, Grundlagen der Berufs- und Erwachsenenbildung, Band 48, Schneider Verlag Hohengehren, Baltmannsweiler
  • Arnold, Patricia (2008) In: Arnold, Rolf, Kilian, Lars, Lermen, Markus (Hrsg.), Qualitätssicherung an Schulen, Band 3, Spezialisierungsthema Medienkompetenz, Schneider Verlag Hohengehren, Baltmannsweiler, 200
  • Baecker, Dirk (2003): Die vierte Gewalt (ein Vortrag) http://www1.bpb.de/veranstaltungen/ALTUTL,0,Die_vierte_Gewalt.html
  • Dittmar, Jakob F. (2009): Grundlagen der Medienwissenschaft. Berlin.
  • Döring, Klaus W. (1973): Lehr- und Lernmittel: Medien des Unterrichts. Zur Geschichte und Didaktik der materialen unterrichtlichen Hilfsmittel. Weinheim.
  • Drinck, B. / Ehrenspeck, Y. / Hackenberg, A. / Hedenigg, S. / Lenzen, D. (2001): Von der Medienwirkungsbehauptung zur erziehungswissenschaftlichen Medienrezeptionsforschung. In: Medienpädagogik. Methodologische Forschungsansätze in der Medienpädagogik (Hrsg. v. Heinz Moser). Jg. 2001, S. 1-24. http://www.medienpaed.com/01-1/drinck1.pdf (zuletzt aufgerufen am 26.09.2010)
  • Dubs, R. (1995). Konstruktivismus. Einige Überlegungen aus der Sicht der Unterrichtsgestaltung. Z. f. Päd. , S. H. 6/1995, S. 889-903.
  • Faßler, Manfred (1997): Was ist Kommunikation? München.
  • Faulstich, Werner (2004): Grundwissen Medien, 5. Auflage, München
  • Ferchhoff, Wilfried (1996): Identitätsbildung im Umgang mit neuen Medien, Bielefeld, http://www.josefstal.de/mac/texte/ferchoff.htm (27. & 29.03.2011)
  • Friedrich, Katja & Kleinhansß, Christian (2010): Fundus Medienpädagogik: 50 Methoden und Konzepte für die Schule. Beltz-Verlag
  • Fromme, Johannes & Sesnik, Werner (2008): Pädagogische Medientheorie, Medienbildung und Gesellschaft. VS Verlag für Sozialwissenschaften, Wiesbaden, S.47
  • Ganguin, Sonja; Sander, Uwe (2008): Kritisch-emanzipative Medienpädagogik. In: Sander, Uwe; von Gross, Fredericke; Hugger, Kai-Uwe (Hrsg.): Handbuch Medienpädagogik, Verlag für Sozialwissenschaften. S. 61- 65
  • Gellner, Winand; Schrader, Holger (2003): Über die Beziehugn zwischen OK und www: Bürgermedien und Internet; ein Modellprojekt. In: Bundeszentrale für politische Bildung. Ulrich Kamp (Hrsg.): Offene Kanäle. BPB, Fachbereich Multimedia/IT. S. 35-39 www.phil.unipassau.de/politik/buergermedien/Home.buergermedien/TEXTE/Aufsaetze/ Gellner_Schrader.pdf, letzter Abruf 30.3.2009
  • Glasersfeld, Ernst von (1995): Radical constructivism: A way of knowing and learning. URL: http://books.google.de/books?id=XgXgRaG50xoC&pg=PR4&lpg=PR4&dq=Glasersfeld,+Ernst+von+%281995%29:+Radical+constructivism:+A+way+of+knowing+and+learning.&source=bl&ots=6TMMp29Xxz&sig=Hyd0bJcivwyCs3l4r0J_4YQ2d5o&hl=de&ei=uN6xTNCwJInHswbkvoicAw&sa=X&oi=book_result&ct=result&resnum=2&ved=0CB8Q6AEwAQ#v=onepage&q&f=false (aufgerufen am 5.10.2010)
  • Goehl Alexander; Ulrich, Thomas (2009): Podcast zum Thema: Neutrale Wirkung medialer Gewaltdarstellungen. http://lars-kilian.de/blog/wp-content/15_Neutrale_Theorien.mp3, letzter Abruf 16.2.2010
  • Gogolin, Ingrid & Lenzen, Dieter (Hrsg.) (1999): Medien-Generation, Beiträge zum 16. Kongreß  der  DeutschenGesellschaft für Erziehungswissenschaft, Leske + Budrich,Opladen.
  • Goll, M. (2008). Schule in der Mediengesellschaft: Medienerfahrungen und Medienwirkungen in Bildungseinrichtungen. In H. Willems (Hrsg.), Lehr(er)buch Soziologie (Bd. 2. Band, S. 983-999). Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften.
  • Grande, Edgar (2008): Reflexive Modernisierung des Staates, in: der moderne staat – Zeitschrift für Public Policy, Recht und Management, Jg. 1, Nr. 1, S. 7-28.
  • Gudjous, H. (2008, 10. Auflage). Neue didaktische Konzepte. In Pädagogisches Grundwissen (S. 247). UTB.
  • Günther, J. (2001). Medienkompetenz. In C. Heidack, Praxis der Kooperativen Selbstqualifikation (S. 379-394). München: Rainer Hampp Verlag.
  • Hammer, Patrick (2002): Massenmedien und Gewalt. http://members.yline.com/~pc_prof/gewalt/mmwirkung.htm, letzter Abruf 16.2.2010
  • Hickethier, Knut (2007): Film und Fernsehanalyse, Metzler Verlag, https://www.metzlerverlag.de/buecher/leseproben/978-3-476-02186-1.pdf (29.08.2011).
  • Hickethier, Knut (2010): Einführung in die Medienwissenschaft, Metzler Verlag, https://www.metzlerverlag.de/buecher/leseproben/978-3-476-02351-3.pdf (15.09.2011).
  • Hoffmann, B (2008): Bewahrpädagogik. In: Sander, U.; Gross, F. v .u .a. (Hrsg.): Handbuch Medienpädagogik. Wiesbaden, Vs.;
  • Hüther, Jürgen; Schorb, Bernd (2005): Grundbegriffe Medienpädagogik, KoPäd. S. 117ff
  • Hugger, Kai Uwe (2008). Medienkompetenz. In U. Sander, F. von Gross, & K.-U. Hugger (Hrsg.), Handbuch Medienpädagogik (S. 93-99). Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften.
  • Hugger, Kai-Uwe (2008): Uses-and-Gratification-Approach und Nutzenansatz, in: Sander, Uwe/ von Gross, Friederike/ Hugger, Kai-Uwe (Hrsg.): Handbuch Medienpädagogik, Wiesbaden, S. 173-178.
  • Jäckel, Michael (2008): Medienwirkungen, 4. Auflage, Wiesbaden.
  • Jank, W., & Meyer, H. (2005, 7. Auflage). Didaktische Modelle. In H. M. Werner Jank, Didaktische Modelle (S. 286-303). Berlin: Cornelden Verlag Scriptor GmbH und Co. KG.
  • Jank, W., & Meyer, H. (2005, 7. Auflage). Konstruktivistische Didaktik. In W. Jank, & H. Meyer, Didaktische Modelle (S. 286-303). Berlin: Cornelden Verlag Scriptor GmbH und Co. KG.
  • Jörissen, Benjamin & Marotzki Winfried (2009): Medienbildung – Eine Einführung. Verlag Julius Klinkhardt, Bad Heilbrunn, S.173
  • Kilian, L. (2009). Online-Podcast zum 1. Thema: „Medien und Medienwirkung“, aufgezeichnet von Lars Kilian. Zugriff am 28.11.2010
  • Kerres, Michael, de Witt, Claudia, (2004) Pragmatismus als theoretische Grundlage zur Konzeption von eLearning, http://mediendidaktik.uni-due.de/sites/default/files/ pragma1a_1.pdf , zuletzt aufgerufen am 21.06.2013
  • Klapper, Joseph T. (1960): The Effects of Mass Communication. U.S. Free Press, New York.
  • Kraus, Werner (2007): Offene Kanäle. http://www.grg23-alterlaa.ac.at/wptv/wohnparktv.html; letzter Abruf 30.03.2009
  • Kunczik, Michael (1998): Gewalt und Medien. Böhlau Verlag, Köln/ Weimar.
  • Kunczik, Michael (1981): Die Theorie des Lernens durch Beobachtung: Ein Beitrag zur Analyse massenmedialer Wirkungen? In: Communications – Internationale Zeitschrift für Kommunikationsforschung, Heft 7.
  • Kunczik, Michael (1995): Wirkungen von Gewaltdarstellungen – Zum aktuellen Stand der Diskussion. Vistas Verlag, Berlin.
  • Kunczik, Michael & Zipfel, Astrid (2004): Medien und Gewalt – Befunde der Forschung seit 1998. http://www.bundespruefstelle.de/bpjm/redaktion/PDF-Anlagen/medien-gewalt-befunde-der-forschung-sachbericht-langfassung,property=pdf,bereich=bpjm,rwb=true.pdf (29.03.2010, 16:21)
  • Kunczik, Michael (2006): Gewalt und Medien. http://www.uni-bielefeld.de/paedagogik/Seminare/moeller02/04tvgewalt/Katharsis.html (03.04.2010/12:41)
  • Kunczik, Michael & Zipfel, Astrid (2008): Gewaltdarstellungen. In Sander, Gross & Hugger (Hg.), Handbuch Medienpädagogik (1. Aufl., S. 449 ff.) Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften.
  • Lang, Elisabeth (1980): Kind, Familie und Fernsehen, Freiburg
  • Lange, Bernd-Peter (2008):  Medienentwicklung in gesellschaftlicher Perspektive, In: Lange, Bernd-Peter (2008):  Medienwettbewerb, Konzentration und Gesellschaft. VS Verlag, Wiesbaden, S. 28-60
  • Langer, Christian (2002): Grundfragen der Pädagogik.  Medien und Pädagogik: Zur Legitimation von Medienpädagogik auf prinzipienwissenschaftlicher Grundlage. Europäischer Verlag der Wissenschaften; Frankfurt am Main, S 32, 33, 34
  • Lowery, Shearon & DeFleur, Melvin L. (1953): Milestones in Mass Communication Research: Media Effects. White Plains, New York.
  • Luhmann, Niklas (1996): Die Realität der Massenmedien, 4 Auflage 2009, VS für Sozialwissenschaften, Wiesbaden.
  • Luserke, Matthias (Hrsg.) (1991): Die aristotelische Katharsis: Dokumente ihrer Deutung im 19. und 20. Jahrhundert. G. Olms, Hildesheim.
  • Maletzke, Gerhard (1998): Psychologie der Massenkommunikation. In: Kommunikationswissenschaft im Überblick. Opladen.
  • Marotzki, Winfried & Jörissen, Benjamin (2009): Theoretische Bezüge der Medienpädagogik aus Medienbildung – Eine Einführung. Verlag Julius Klinkhardt, Bad Heilbrunn, S. 100
  • McGuier, William (1986): The myth of massive media impact: savagings and salvagings.In: Public Communication And Behavior. Vol. 1.  Academic Press,Orlando, Florida.
  • Mediawiki der htw Berlin: Stand der mobilen Kulturtechniken. Fluch und Segen. http://mediawiki.htw-berlin.de/wiki/Stand_der_mobilen_Kulturtechniken._Fluch_und_Segen (aufgerufen am 02.07.2011)
  • MedienKultur Wiki der Uni Lüneburg: Systematisierung von Medien nach Technikeinsatz. http://www.uni-lueneburg.de/medienkulturwiki/medienkulturwiki2/index.php/Medien/Systematisierung_von_Medien_nach_Technikeinsatz (aufgerufen am 20.06.2011).
  • Medienpädagogischer Forschungsverbund Südwest (2008): JIM 2008. Jugend, Information, (Multi-)Media. http://www.mpfs.de/fileadmin/JIM-pdf08/JIM-Studie_2008.pdf (02.03.2011)
  • Medienpädagogischer Forschungsverbund Südwest (2009): KIM-Studie 2008. Kinder und Medien, Computer und Internet. http://www.mpfs.de/fileadmin/KIM-pdf08/KIM2008.pdf (02.03.2011)
  • Medienpädagogischer Forschungsverbund Südwest, JIM – Studie 2010 Jugend, Information,(Multi-) Media http://www.mpfs.de/fileadmin/JIM-pdf10/JIM2010.pdf (22.04.2011 Uhrzeit: 23.03 Uhr)
  • Merten, Klaus (2008): Medien und Wirklichkeit, in: Sander, Uwe/ Gross, Friederike von/ Hugger, Kai-Uwe (Hrsg.): Handbuch Medienpädagogik, Wiesbaden, S. 479-487.
  • Meyer, Hilbert (1987): Unterrichtsmethoden I: Theorieband. Frankfurt a. M.. Cornelsen Scriptor.
  • Mikos, Lothar (2008): Fernsehen und Video. In: Sander, Uwe/von Gross, Frederike/Hugger, Kai-Uwe: Handbuch Medienpädagogik. VS Verlag, Wiesbaden, S. 402- 406.
  • Mikos, Lothar (1999): Der Kontext ist wichtig. Auswirkungen von Medien im kindlichen Alltag, in: Eder, Sabine/ Lauffer, Jürgen/ Michaelis, Carola (Hrsg.): Bleiben Sie dran. Medienpädagogische Zusammenarbeit mit Eltern, Bielefeld, S. 39-48
  • Minarek, Christine (2004): Ist die Entstehung aggressiven Verhaltens Jugendlicher auf Gewalt in den Medien zurückzuführen? http://www.erato.fh-erfurt.de/so/homepages/wagner/Zuindex/Lehre/Wissarb/Diplomarbeit%20minarek.pdf (25.11.2010/14:06)
  • Moser, Heinz (2006): Ansätze des medienpädagogischen Handelns: Das Konzept der Medienkompetenz, in: Einführung in die Medienpädagogik. Wiesbaden.
  • Moser, Heinz (2006): Einführung in die Medienpädagogik: Aufwachsen im Medienzeitalter (4. Auflage), Verlag für Sozialwissenschaften.
  • Moser, Heinz (1999):  Einführung in die Medienpädagogik. Aufwachsen im Medienzeitalter. Opladen.
  • n-tv (2009): Internetsperren für „Killerspiele“. http://www.n-tv.de/politik/meldungen/Internetsperren-auch-fuer-Killerspiele-article373547.html, letzter Abruf 15.2.10.
  • Neuhaus, Wolfgang (2008), Mediengestütztes Lehren und Lernen, http://www.mediendidaktik.org/about/, zuletzt aufgerufen am 21.06.2013
  • Neuß, N. (2009): Medienpädagogische Entgegnungen. Eine Auseinandersetzung mit den populären Auffassungen von Prof. Spitzer aus Sicht der Elementarbildung. In: Lauffer, J. / Röllecke, R. [Hrsg.]: Dieter Baacke Preis – Handbuch 4. Kinder im Blick. Medienkompetenz statt Medienabstinenz, S. 15-35
  • Niegemann Helmut M. (2001): Neue Lernmedien: konzipieren, entwickeln, einsetzen, für die deutsche Ausgabe Verlag Hans Huber, Bern 2001
  • Nieke, Wolfgang (2008): Allgemeinbildung durch informationstechnisch vermittelte Netzinformation und Kommunikation. In: von Gross, Frederike & Marotzki, Uwe, Sander, Uwe (Hrsg): Internet-Bildung-Gemeinschaft. VS Verlag für Sozialwissenschaften: Wiesbaden, S.153
  • Nohl, Arnd-Michael & Ortlepp, Wolfgang (: Bildung und Gedächtnis im Cyberspace. In: Von Gross, Frederike; Marotzkii,Uwe & Sander, Uwe (Hrsg), Internet-Bldung-Gemeinschaft. VS Verlag für Sozialwissenschaften, Wiesbaden, S.76
  • o.A. (o.J):Bundesarbeitskreis Lernen mit Notebooks (auf Notebookschulen klicken). http://www.lernen-mit-notebooks.de  (23.04.2011  Uhrzeit: 15:56 Uhr)
  • o.A. (o.J): IT-Unterricht an der IGS Enkenbach-Alsenborn, IGS Enkenbach-Alsenborn. http://www.r-mossbach.de/informatik/IT-Unterricht.pdf   (22.04.2011 Uhrzeit: 21:58 Uhr)
  • o. A. (o.J): Lernen mit Neuen Medien, Ida Ehre Gesamtschule. http://www.idaehregesamtschule.de/index.php?option=com_content&task=view&id=51&Itemid=201 (15.02.2011 Uhrzeit:19:00 Uhr)
  • o.A. (o.J): Neue Medien verändern Schule!? FB Medienpädagogik, Uni Mainz. http://www.medienpaed.fb02.uni-mainz.de/lehrertagung/, (letzter Aufruf, 23.03.2011)
  • o.A. (o.J): Paul-Gerhardt-Schule Dassel / Solling. http://www.pgs-dassel.de/152.0.html  (23.04.2011 Uhrzeit: 16:06 Uhr)
  • Opaschowski, Horst W. (1999): Generation @. Die Medienrevolution entlässt ihre Kinder: Leben im Informationszeitalter, Hamburg
  • Paschen Herbert et al. (2002): Kultur- Medien-Märkte. Medienentwicklung und kultureller Wandel. Berlin.
  • Pätzold, Henning & Lermen, Markus Medien in Lehr- Lernprozessen, http://www.wb-erwachsenenbildung.de/online-woerterbuch/?tx_buhutbedulexicon_main%5Bentry%5D=155&tx_buhutbedulexicon_main%5Baction%5D=show&tx_buhutbedulexicon_main%5Bcontroller%5D=Lexicon&cHash=2ac02da57be65d14cee827a9765d3bcd (6. 10.2011).
  • Paus-Haase, Ingrid (2001): “Vom Bewahren zum Wahrnehmen und Verstehen.” Medienpädagogische Konzepte in unserem Informationszeitalter, In: Aufenanger, S., Schulz-Zander, R., Spanhel, D. (Hrsg.): Jahrbuch Medienpädagogik 1, Leske+Budrich, Opladen
  • Pfeiffer, C. / Mößle, T. / Kleimann, M. / Rehbein, F. (2006): Mediennutzung, Schulerfolg, Jugendgewalt und die Krise der Jungen. In: Zeitschrift für Jugendkriminalrecht und Jugendhilfe. Heft 3/2006, S. 295-309. http://mediaculture-online.de/fileadmin/bibliothek/pfeiffer_schulerfolg/pfeiffer_schulerfolg.pdf (zuletzt aufgerufen am 26.09.2010)
  • Pfeiffer, C. / Höynck, T. (2006): Verbot von “Killerspielen”? Thesen und Vorschläge zur Verbesserung des Jugendmedienschutzes. Unveröffentlichtes Manuskript, S. 1-19. http://www.mediaculture-online.de/fileadmin/bibliothek/pfeiffer-hoeynck_killerspiele/pfeiffer_hoeynck_killerspiele.pdf (zuletzt aufgerufen am 26.09.2010)
  • Pross, Harry (1997): Medienforschung, Darmstadt.
  • Rager, G., & Werner, P. (2002). Dahinter steckt immer ein kluger Kopf. In N. Groeben, & B. Hurrelmann (Hrsg.), Medienkompetenz: Vorraussetzungen, Dimensionen, Funktionen (S. 269-281). Weinheim und München: Juventa Verlag.
  • Rathmayr, Bernhard (1996): Die Rückkehr der Gewalt. Faszination und Wirkung medialer Gewaltdarstellung. Quelle & Meyer, Wiesbaden.
  • Reck, Hans Ulrich (2004): Singularität und Sittlichkeit. Die Kunst Aldo Walkers in bildtheoretischer und medienphilosophischer Perspektive, Verlag Königshausen und Neumann GmbH, Würzburg.
  • Richter, Nicola (2008): Killerspiele wirken. In: Die Zeit-online. Serie Internet-Speziale, Nr. 21. http://www.zeit.de/2008/21/III-Spielen_-InterviewMedienwirkung, letzter Abruf 16.2.2010
  • Riedl, A. (2004). Grundlagen der Didaktik. Wiesbaden GmbH, Sitz Stuttgart: Franz Steiner Verlag.
  • Römmle, A. (2009). Der Markt für Politikberatung – Boom oder Baisse? In H. Kaspar, H. Schoen, S. Schumann, & J. R. Winkler (Hrsg.), Politik – Wissenschaft – Medien (S. 347-356). Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften.
  • Rückriem, Georg (2004): Pädagogik + Medien = Medienpädagogik?, http://www.bdwi.de/suchen/97743.html?searchshow=medien (10.10.2011).
  • Sander, Uwe et. al. (2008): Handbuch Medienpädagogik. Wiesbaden.
  • Sandbothe, Mike (2003): Medien-Kommunikation-Kultur. Grundlagen einer pragmatischen Kulturwissenschaft, http://www.sandbothe.net/258.html#_ftnref41 (30.08.2011).
  • Schiersmann, C., Busse, J., & Krause, D. (2002). Medienkompetenz – Kompetenz für Neue Medien Studie und Workshop. Bonn: Forum Bildung.
  • Schill, Wolfgang (2008): Radio. In: Sander, Uwe/von Gross, Frederike/Hugger, Kai-Uwe: Handbuch Medienpädagogik. VS Verlag, Wiesbaden, S. 395-401
  • Schnell, Rainer/ Hill, Paul B. / Esser, Elke (2005): Methoden der empirischen Sozialforschung, München, S.109-125.
  • Schorb, Bernd (2008): Handlungsorientierte Medienpädagogik, in: Sander, Uwe/ Gross, Friederike von/ Hugger, Kai-Uwe (Hrsg.): Handbuch Medienpädagogik, Wiesbaden, S. 75-86.
  • Schorb, Bernd (2007): Mit eLearning zu Medienkompetenz. Modelle für Curriculumgestaltung, Didaktik und Kooperation. kopead, S.33-34
  • Schorb, Bernd (2005): Medienkompetenz, in: Hüther, Jürgen/ Schorb, Bernd (Hrsg.): Grundbegriffe Medienpädagogik. München.
  • Schrift.biz: (2009): http://www.schrift.biz/Schrifthistorie/Schrifthistorie.htm, abgerufen am 26.12.09
  • Schulz, W. (2006). Medialisierung von Wahlkämpfen und die Folgen für das Wählerverhalten. In K. Imhof, R. Blum, H. Bonfadelli, & O. Jarren (Hrsg.), Demokratie in der Mediengesellschaft (S. 41-57). Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften.
  • Six, U. (2009): Förderung von Medienkompetenz im Kindergarten. In: Lauffer, J. / Röllecke, R. [Hrsg.]: Dieter Baacke Preis – Handbuch 4. Kinder im Blick. Medienkompetenz statt Medienabstinenz, S. 79-84.
  • Springer, Oliver (2011): Weniger als jeder dritte Schüler erledigt Hausaufgaben täglich am PC. http://www.techbanger.de/2011/02/23/weniger-als-jeder-dritte-schuler-erledigt-hausaufgaben-taglich-am-pc/, 10.4.2011
  • St. George, Donna (2008): Study Links Violent Video Games, Hostility. In: Washington Post, Monday, November 3, 2008. http://www.washingtonpost.com/wp-dyn/content/article/2008/11/02/AR2008110202392.html?hpid=topnews, letzter Abruf 16.2.2010
  • Stähler, Patrick (2001): Geschäftsmodelle in der digitalen Ökonomie: Merkmale, Strategien und Auswirkungen. Josef Eul Verlag, Köln-Lohmar:, S. 107
  • Stangl, Werner(o.J.): Der radikale Konstruktivismus. http://arbeitsblaetter.stangl-taller.at/LERNEN/LerntheorienKonstruktive.shtml#Der%20Radikale%20Konstruktivismus (aufgerufen am 5.10.2010)
  • Stangl, Werner (o.J.): Die Wirkung von Gewaltdarstellungen in den Medien. http://www.stangl-taller.at/ARBEITSBLAETTER/EMOTION/AggressionMedien.shtml, letzter Abruf 16.2.2010
  • Steindorf, Gerhard (1995): Grundbegriffe des Lehrens und Lernens. Bad Heilbrunn.
  • Spang, Wolfgang (2006): Qualität im Radio, St.Ingbert.
  • TeachersNews (2008): Schulbuch-Verlage setzen noch zu wenig auf neue Medien im Unterricht. http://www.teachersnews.net/artikel/nachrichten/unterricht/009394.php, letzter Aufruf, 24.03.2011
  • Terhart, E. (1999). Konstruktivismus und Unterricht. Gibt es einen neuen Ansatz in der Allgemeinen Didaktik? Z. f. Päd. , S. H. 5/1999, S. 629-647.
  • Tulodziecki, Gerhard; Herzig, Bardo & Blömeke, Sigrid (2004): Gestaltung von Unterricht. Eine Einführung in die Didaktik, Düsseldorf, http://books.google.com/books?id=bi-OprkS7gcC&pg=PA77&source=gbs_toc_r&cad=3#v=onepage&q=Erfahrungsformen&f=false (10.10.2011).
  • Umlauf, Konrad (2006): Medienkunde. Wiesbaden.
  • Umlauf, Konrad (2010): Grundkurs Medien: Vorlesungsskript. Berlin.
  • Vollbrecht, Ralf (2003): Aufwachsen in Medienwelten, in: Fritz, Karsten/ Sting, Stephan/ Vollbrecht, Ralf (Hrsg.): Mediensozialisation. Pädagogische Perspektiven des Aufwachsens in Medienwelten, Opladen, S. 13-24
  • Vollbrecht, Ralf (2001): Einführung in die Medienpädagogik, Beltz, Basel.
  • Wenz, K. (2003): Computerspiele in den Kulturwissenschaften. In: Keitel, E. / Boehnke, K. / Wenz, K. [Hrsg.]: Neue Medien im Alltag: Nutzung, Vernetzung, Interaktion. Lengerich, S. 305-313.
  • Wesener, S. (2006): Spielen in virtuellen Welten: Übertragung von Inhalten und Handlungsmustern aus Bildschirmspielen. In: Medienpädagogik. Jg. 2006, S. 1-16. http://www.medienpaed.com/2006/wesener0609.pdf (zuletzt aufgerufen am 26.09.10)
  • Wesener, S. (2008): Faszinationskraft von Bildschirmspielen. Spieldynamik und Atmosphäre. In: Dittler, U. / Hoyer, M. [Hrsg.]: Aufwachsen in virtuellen Medienwelten. Chancen und Gefahren digitaler Medien aus medienpsychologischer und medienpädagogischer Perspektive. Bobingen, S. 99-110.
  • de Witt, Claudia, Czerwionka, Thomas (2003): Mediendidaktik, in: Kron/Sofos, Mediendidaktik, Reinhardt-Verlag, München,
  • Wikipedia (2009): Bürgerrundfunk. http://de.wikipedia.org/wiki/B%C3%BCrgerrundfunk (Stand vom 14.4.09, 14:02 Uhr), letzer Abruf 15.5.2009.
  • Wikipedia (2010): Ernst von Glasersfeld. Abgerufen am 28. November 2010 von Wikipedia®. Die freie Enzyklopädie: http://de.wikipedia.org/wiki/Ernst_von_Glasersfeld
  • Wikipedia (2009): Holztafeldruck. http://de.wikipedia.org/wiki/Holztafeldruck, abgerufen am 29.12.09
  • Wikipedia (2010): Katharsis: http://de.wikipedia.org/wiki/Katharsis_%28Literatur%29 (Stand vom Januar 2010), letzter Abruf 16.2.2010
  • Wikipedia (2010). Konstruktivistische Didaktik. Abgerufen am 28. November 2010 von Wikipedia®. Die freie Enzyklopädie: http://de.wikipedia.org/wiki/Konstruktivistische_Didaktik
  • Wikipedia (2011): Medium (Begriffsklärung), http://de.wikipedia.org/wiki/Medium_(Begriffskl%C3%A4rung) (8.10.2011).
  • Wikipedia (2010): Platon (Kunstverständnis).  http://de.wikipedia.org/wiki/Platon#Kunstverst.C3.A4ndnis, letzter Abruf 12.2.2010.
  • Wulff, Hans Jürgen/ Lehmann, Ingo (2008): Kultivierungshypothese (Cultivation Hypothesis), in: Sander, Uwe/ von Gross, Friederike/ Hugger, Kai-Uwe (Hrsg.): Handbuch Medienpädagogik, Wiesbaden, S. 274-277
  • YouTube (2010). Ernst von Glasersfeld: Radikaler Konstruktivismus 1/2. Abgerufen am 28. November 2010 von http://www.youtube.com/watch?v=3Jlj-_cOh-0
  • ZDF Pressestelle (2008): Pressemitteilung: ARD/ZDF-Onlinestudie 2008. Zunehmender Medienkonsum: Internetnutzung bei 58 Minuten täglich. http://www.ard-zdf-onlinestudie.de/fileadmin/PM/PM2008_2.pdf (02.03.2011)
  • Zumkley, H. (1978): Aggression und Katharsis. Motivationsforschung Band 7, Göttingen.

6 thoughts on “12. Literaturverzeichnis (Medienpädagogik)

  1. Crissy Balowski

    Guten Tag! Ich habe versucht deinen RSS-Feed zu abonnieren – aber es funktioniert irgendwie nicht. Ich nutze Outlook Feedreader. Wieso geht das nicht? Grüße aus Köln

  2. Dorinda

    Super toller Artikel, sehr interessantes Thema – Freue mich auf mehr solche Artikel. Ach übrigens, oben rechts wird wohl eine Bilddatei nicht richtig angezeigt. LG

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *