Architecture In Helsinki – In Case We Die (2006)

Reinhören „Was für Michael Jackson die Neverland Ranch ist, muss für Architecture In Helsinki die „Super Melody World“ sein. So nennt die achtköpfige Band aus Melbourne zumindest ihr Clubhouse respektive Studio oder besser gesagt ihre kreative Spielwiese. Dort treffen sie sich mit Freunden, egal ob talentiert oder nicht, und nehmen quietschfidele Songs auf. Das bereits … Architecture In Helsinki – In Case We Die (2006) weiterlesen

Sigur Rós – Takk (2005)

Reinhören „Dieses Album pulsiert, schreit, schweigt. Jedes musikalische Dahinmäandern wird konsequent von tsunamigen Frohsinn-Attacken verziert. Dennoch: wenn Sigur Rós prädestinierte Filmmusik schaffen, dann ist in diesem Film jetzt Wochenende. Wärmer, orchestraler, leichter, beschwingter als die Vorgänger „Ágætis Byrjun“ und „( )“ und lange nicht so sperrig wie ihr 97er-Erstling „Von“ ist „Takk…“ schon fast wie … Sigur Rós – Takk (2005) weiterlesen

Schlüsselschutz bei Verlust – Keymail soll helfen

Heute ein praktischer Überlebenstipp, um „nicht ausgeschlossen“ zu werden: Wem es so geht wie mir, ist mit Schlüsseln nicht gerade „per Du“. Die Rufnummer für den Schlüsseldienst könnte ich schon fast fest in meinem Handy programmieren 🙁 So geschehen, hatte ich erst letztens wieder mein „Schlüsselerlebnis“, als ich meinen Schlüsselbund verbummelte. Statt des klassischen Ausschließens … Schlüsselschutz bei Verlust – Keymail soll helfen weiterlesen

Aphex Twin – On (1993) (MCD)

Reinhören „On“ – das war sicher für so manchen die Einstiegsdroge in die Musikwelt von Aphex Twin. Der titelgebende Track zeichnet einen musikalischen Kosmos, der so ziemlich alles enthält, aus dem auch später Richard D. James seine Soundlandschaften kreiert. Süße Melodien, begleitet von einem nahezu destruktiven Bass, der jeden aufschrecken lässt, Samples, die dezent eingestreut micht stets aufhorchen … Aphex Twin – On (1993) (MCD) weiterlesen

Tindersticks – Waiting For The Moon (2003)

Reinhören „Seit ihrem atemberaubenden Soundtrack zu Claire Denis‘ Film „Trouble Everyday“ vor zwei Jahren hat die wohl traurigste Band der Welt uns warten lassen. Da liegt es nun, das sechste Studioalbum. Und klingt wie es klingen muss: schwermütig, tief, weich, warm und dunkel. „Waiting For The Moon“ – der Titel liest sich wie eine Gebrauchsanweisung. … Tindersticks – Waiting For The Moon (2003) weiterlesen

Gabriel Fauré – Requiem op.48 (1998)

Reinhören „Gabriel Fauré ist unter den französischen Komponisten in Deutschland eher unbekannt geblieben und doch hatte er für die moderne Musik des 20. Jahrhunderts einige Bedeutung. Er war Schüler von Camille Saint-Saens und unterrichtete unter anderem Maurice Ravel, Charles Koechlin und Nadja Boulanger. Seine Lebenszeit reichte musikgeschichtlich von Liszt und Brahms bis hin zu der … Gabriel Fauré – Requiem op.48 (1998) weiterlesen

Peter Licht – Lieder Vom Ende Des Kapitalismus (2006)

Reinhören „Eine CD mit eingängig-verspieltem Pop, deutschsprachig, hochpolitisch, bittersüß, den Kopf fordernd und gleichzeitig mit ausgesuchter Leichtigkeit unterhaltend – gibt’s das? Ja. Dieses seltene Kunststück ist dem Kölner Künstler PeterLicht mit seinem neuen Werk „Lieder Vom Ende Des Kapitalismus“ eindrucksvoll gelungen. Seine persönliche Zustandsbeschreibung der Bundesrepublik Deutschland kommt nicht als miefig-hobbylinkes Allerweltsgejammer daher, sondern als … Peter Licht – Lieder Vom Ende Des Kapitalismus (2006) weiterlesen

LETUO – Lehrer-Tutorials für Neue Medien und E-Learning

Wieder wurde ich auf eine Seite aufmerksam gemacht, die sich mit der Frage beschäftigt, wie (Neue) Medien sinnvoll in Unterricht integriert werden können. Dass es da an den Schulen hier und da noch Barrieren gibt, stellten meine Studenten im letzten Semester im Rahmen eines kleinen Forschungsprojektes im Seminar „Medienpädagogik“ fest. Aber es gibt auch Leuchttürme. … LETUO – Lehrer-Tutorials für Neue Medien und E-Learning weiterlesen

The White Stripes – De Stijl (2000)

Reinhören “ Lassen Sie sich von dem modischen Cover und dem obskuren Titel nicht abschrecken! De Stijl von The White Stripes gleitet ganz sicher nicht in Abstraktionen ab. Sie sind in erster Linie an dem urwüchsigen, leidenschaftlichen Sound des Blues interessiert (zu den deutlich bemerkbaren Einflüssen gehören die legendären Gitarristen Robert Johnson und Charley Patton) … The White Stripes – De Stijl (2000) weiterlesen