Impressionen vom „Melt! 2015“

Das Melt! 2015 liegt schon wieder einige Zeit zurück und mittlerweile bereitet man sich in Ferropolois, der Stadt aus Eisen, auf 2016 vor. Besser geschrieben, die Vorbereitungen scheinen so gut wie abgeschlossen, denn das Programm steht und der Kartenvorverkauf läuft. Höchste Zeit, endlich die Bilder vom letzten Jahr ein wenig aufzubereiten und zu zeigen, sozusagen ein … Impressionen vom „Melt! 2015“ weiterlesen

Melt! 2012

Sommerzeit ist Festivalzeit! Und auch dieses Jahr gab es zum 15-ten mal in Ferropolis zum Melt!-Festival. Neben einer sehr guten Auswahl an Musikern, die das Ohr umschmeichelten gab es die schon altbekannte und immer wieder atemberaubende Kulisse vor den Giganten aus Stahl. Fantastische Lichteffekte, super Sound und eine ausgezeichnete Organisation lassen das Festival in guter … Melt! 2012 weiterlesen

Impressionen vom Melt! 2011

Und wieder mal trieb es mich aufs Melt! Festival. Nicht nur die immer wieder ganz gute Musikauslese („Festival des guten Geschmacks“), insbesondere auch des Gelände Ferropolis bei Gräfenhainichen locken und die Kamera musste natürlich mit, denn zu sehen gibt es immer viel. Neben den ulkigen Kostümen und verrückten Menschen natürlich wieder das Lichtspektakel an den … Impressionen vom Melt! 2011 weiterlesen

Melt 2009- The Dirty Dozen

Auch 2009 war es Pflicht, auf das Festival des guten Geschmacks (süddeutsche) – Melt! – zu gehen. Glücklicherweise bekam ich in letzter Sekunde noch ein Ticket und mein besonderer Dank gilt Diana und Tom! Warum der Titel dieses Jahr „The Dirty Dozen“ war, weiß ich zwar nicht, aber das tat der Freude keinen Abbruch. Da … Melt 2009- The Dirty Dozen weiterlesen

Drei Tage wach… Melt! 2008

Und wieder heißt es für die Freunde des „Festivals des guten Geschmacks“ (Süddeutsche) – warten auf das Melt! 2009 Das Line-Up 2008 hat sich auf jeden Fall wieder einmal selbst übertroffen, die Besucherzahlen stiegen an die Grenzen des Machbaren, ein Tag – oder besser – eine Nacht mehr Musik und auch das Wetter war anders … Drei Tage wach… Melt! 2008 weiterlesen

Frittenbude – Nachtigall (2008)

Ravepunk mag ich ja seit der akustischen Begegnung mit Saalschutz. 110% Energie und gute Laune vertreiben Trübsinn und Schwere an grauen Tagen. Frittenbude aus München  haben davon jede Menge im Gepäck und seit ihrem legendären Auftritt auf dem Parkplatz vor dem Melt! Festival bewiesen, dass sie es mit dem Spaß auch wirklich ernst meinen. Luftige … Frittenbude – Nachtigall (2008) weiterlesen

Dota – Die Kleingeldprinzessin Und Die Stadtpiraten (2003)

Hörprobe Das Erstlingswerk der begnadeten und äußerst sympathischen Kleingeldprinzessin Dota Kehr und ihren Stadtpiraten. „Schon vor den Stadtpiraten sammelt Dota musikalische Erfahrung, zunächst als Saxophonistin und Sängerin in verschiedenen Bands. Später schreibt sie eigene, deutsche oder spanische Songs auf der Gitarre. Kehr reist durch die ganze Welt, verdient ihr Geld als Straßenmusikerin, bringt viele Erfahrungen … Dota – Die Kleingeldprinzessin Und Die Stadtpiraten (2003) weiterlesen

Elbow – Dead In The Boot (2012)

Reinhören Wo kommen überhaupt heute die B-Side Stücke her, im Zeitalter der CD und MP3? Gibt es eigentlich nicht mehr. Dennoch haben Elbow mit „Dead In The Boot“ ein Album vorgelegt, dass voller B-Seiten gepackt ist. Dazu noch schöne, da sind sich die Kritiker wieder mal einig. Der Downbeat und die Lethargie werden  gelobt und … Elbow – Dead In The Boot (2012) weiterlesen

Datenschutz – Ein Element der Medienkompetenz?

Beim Lesen eines Interviews mit Spiros Simitis, den „Vater des Datenschutzes“, stellte ich mir die Frage, inwieweit Datenschutz in der aktuellen Diskussion um Medienkompetenz berücksichtigt ist oder ob es nicht bereits immanenter Bestandteil von Medienkompetenz ist. In dem Interview verweist Simitis darauf, welche Bedeutung Datenschutz hat und zukünftig haben wird. Er bestätigt die These von … Datenschutz – Ein Element der Medienkompetenz? weiterlesen