Informationen zur NetBi Veranstaltung – Interaktion und Kommunikation als wesentliche Bestandteile der Lehr-, Erziehungs- und Beratungstätigkeit

Die Kick-Off Veranstaltung „Interaktion und Kommunikation als wesentliche Bestandteile der Lehr-, Erziehungs- und Beratungstätigkeit“ im Sommersemester 2009 findet im Gebäude 58, Raum 210 statt. Hier werden die Modalitäten, Zugangsmöglichkeiten zum Kurs etc. besprochen. Anbei schonmal die Folien als pdf zum Online-Seminar: Folien zur Kick-Off Veranstaltung Das Passwort für den Zugang zum Lernraum erhalten Sie in … Informationen zur NetBi Veranstaltung – Interaktion und Kommunikation als wesentliche Bestandteile der Lehr-, Erziehungs- und Beratungstätigkeit weiterlesen

Interaktion und Kommunikation als Bestandteile der Lehr-, Erziehungs- und Beratungstätigkeit

Im Wintersemester 08/09 bietet die Universität Mainz im Rahmen des Projektes NetBi (Netzwerk Bildungswissenschaft) das Seminar „Interaktion und Kommunikation als Bestandteile der Lehr-, Erziehungs- und Beratungstätigkeit“ an. Studierende der TU Kaiserslautern (und anderer angeschlossener Hochschulen in Rheinland-Pfalz) können dieses Seminar besuchen. Das Seminar wird in einem blended-learning-Modus gefahren. D.h., es gibt zwei Präsenztermine direkt an … Interaktion und Kommunikation als Bestandteile der Lehr-, Erziehungs- und Beratungstätigkeit weiterlesen

Lernprogramm Kommunikation der Uni-Oldenburg

Die Kommunikationsprojekt des FG Germanistik der Uni-Oldenburg stellt auf deren Webseite eine kleines Lernprogramm als Einführung in die Irrungen und Wirrunngen der Kommunikation vor. Hier geht es um ein Nachdenken über Kommunikation und Rhetorik Kommunikative Praxis in der Schule und praktische Rhetorik Konflikte lernen, erkennen und analysieren Konfliktbearbeitung und Konfliktlösung Angenehm überschauber, praxisorientiert und – … Lernprogramm Kommunikation der Uni-Oldenburg weiterlesen

Gesetz zur Telekommunikationsüberwachung ist beschlossen

Tja, was sagt man dazu. Eben eine Zusammenfassung bei teltarif.de gelesen. Ein weiterer Schritt zum Überwachungsstaat. Willkommen in 1984? Ich zitiere mal: „Der Bundestag hat diese Woche das umstrittene Gesetz zur Telekommunikationsüberwachung beschlossen. Damit werden die Telekommunikationsunternehmen ab Januar 2008 verpflichtet, für sechs Monate alle Teilnehmer, Zeitpunkt und Dauer von Telefonaten auf Vorrat zu speichern. … Gesetz zur Telekommunikationsüberwachung ist beschlossen weiterlesen

Kommunikations- und Methodentraining WiSe 07

Auch dieses Semester, findet vorlesungsbegleitend zur Veranstaltung „Allgemeine Pädagogik“ von Prof. Arnold das Kommunikations- und Methodentraining statt. Da die Veranstaltung kein „klassisches“ Seminardesign bzgl. Organisation und Ablauf aufweist, ergeben sich verständlicherweise Fragen. Diese sollen hier unter anderem in einer FAQ zusammen mit den entsprechenden Antworten hinterlegt werden. Die FAQ wird sukzessive ausgebaut und an Ihren … Kommunikations- und Methodentraining WiSe 07 weiterlesen

Lars Kilian: Handlungsorientierung als Basis der Kompetenzentwicklung in universitärer Lehre

Vorab: Der nachfolgende Text wurde bereits 2011 veröffentlicht. Quelle: Kilian, Lars: Handlungsorientierung als Basis der Kompetenzentwicklung in universitärer Lehre. In: Arnold, Rolf u.a. (Hrsg.): Von der Handlungsorientierung zur Kompetenzentwicklung. Ansätze und Konzepte zur Berufs- und Erwachsenenbildung. Schriftenreihe: Pädagogische Materialien der Technischen Universität Kaiserslautern. Nr. 36., S. 107-117 Ich stelle dieses „Frühwerk“ an hier online zur Verfügung, da die … Lars Kilian: Handlungsorientierung als Basis der Kompetenzentwicklung in universitärer Lehre weiterlesen

Wissensmanagement 1.0 – es lebt noch

Ein Fundstück, mal mobil gepostet, da mein PC immer noch in der Werkstatt ist 🙁 Gefunden an der TU Kaiserslautern und passend zum Thema Wissensmanagement und -kommunikation in Unternehmen. Ich hoffe, es ist lesbar…

ICILS 2013 – Verlust der „Digital Natives“?

Am 20.11.14 wurde die ICILS 2013 veröffentlich. ICILS kann als PISA Studie mit Fokus auf auf Computer- und Informationskompetenzen (bei Achtklässlern) gefasst werden.  In der Zusammenschau der zentralen Ergebnisse für Deutschland zeigt sich, dass die deutschen Schüler*innen sind bzgl. der gemessenen Kompetenzen im mittleren Bereich in der Rangreihe der beforschten Länder, nur wenige Schüler*innen erreichen bei … ICILS 2013 – Verlust der „Digital Natives“? weiterlesen

Wie Ältere Lernen? Mir scheint – wie Jüngere!

Zu diesem Fazit kam ich beim Lesen der Zusammenfassung einer Studie der Fraunhofer IAO. In einer Befragung von über 1000 Verwaltungsangestellten über 50 Jahren  in Stuttgart stellten die Mitarbeiter Gabriele Korge und Christian Piele u.a. fest, dass Frauen lieber austauschorientiert und Männer lieber selbstorganisiert lernen oder das selbstorganisiertes Lernen mit Integration kommunikativ-austauschorientierter Elemente erfolgreicher ist. Auch die Selbstwirksamkeit der … Wie Ältere Lernen? Mir scheint – wie Jüngere! weiterlesen

Horizon Report 2014 veröffentlicht

Taufrisch gibt es den neuen Horizon Report 2014 auf der Webseite des Multimedia Kontor Hamburg kostenlos und in deutscher Sprache (besonderer Dank für die Übersetzungsarbeit geht auf diesem Weg an Frau Helga Bechmann von MMKH!) als Download -> klick mich. Der Horizon Report basiert auf der Forschungsarbeit des New Media Consortium und der EDUCAUSE Learning … Horizon Report 2014 veröffentlicht weiterlesen