Laptop für Blinde

In dem vom Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie geförderten Projekt „Hyperbraille“ wurde ein berührungsempfindliches Display für Blinde und Sehschwache entwickelt. Im Idealfall ermöglicht das Display, Texte, Tabellen und Grafiken sowie Menüstrukturen der Nutzeroberfläche haptisch erfahrbar zu machen. Dabei sind auf dem Display 12 Braillezeilen abbildbar. Ende 2011 soll das Display dann in Laptops verbaut werden … Laptop für Blinde weiterlesen

Mit den Augen Farbenblinder sehen

Nicht nur für Webseitengestalter ein interessantes Onlineangebot: Vischeck zeigt an, wie Webseiten für Farbenblinde wirken. Dazu einfach die Url sowie eine Form der Sehbehinderung angeben und Vischeck macht den Rest. Interessanterweise biete Vischeck auch gleich ein Plug-In für Photoshop an, so dass Grafiker bereits beim Gestalten von Bildern deren „farbechtheit“ für Farbenblinde testen können. Mehr … Mit den Augen Farbenblinder sehen weiterlesen

Andreas Ammer & F.M. Einheit – Crashing Aeroplanes (2001/2002)

Reinhören Andreas Ammer findet für seine Hörspiele Themen, die Abseits des Mainstreams liegen. Sei es die Vertonung der Insektenwelten (Bugs & Beats & Beasts), eine Hommage an Walter Benjamin (Loopspool) oder das Projekt „On ‚The Tracks„, bei welchem Personen in verschiedenen Städten der Welt andere Menschen verfolgen und dabei beschreiben, was sie beobachten. Die Liebe … Andreas Ammer & F.M. Einheit – Crashing Aeroplanes (2001/2002) weiterlesen

Antony And The Johnsons – The Crying Light (2009)

Reinhören „Dies- und Jenseits werden eins Die Annäherung fällt schwer. Antony Hegarty ist einer der ungewöhnlichsten, schillerndsten Künstler der Gegenwart, einer, der sich allen gängigen Beschreibungen entzieht. Seit seinem letzten Album „I am a bird now“ von 2004 ist sein Name mit einer Aura verbunden, wie sie andere Sänger auch nach einem ganzen Karriereleben nicht … Antony And The Johnsons – The Crying Light (2009) weiterlesen

Ammer & Console – Sweet Surrender, Undercover Hörspiel Pt. 2 (2004)

Reinhören „“Sweet Surrender (Still On The Tracks)“ – von und mit Andreas Ammer (mehrfacher Gewinner des Hörspielpreises der Kriegsblinden) „Sie sind uns wieder auf der Spur: Die Spione von Ammer & Console. Mit unsichtbaren Abhörgeräten unterm Schal, hinterm Revers, am Herzen. Sie tasten die Bahnabteile nach Liebespaaren ab, sie horchen die Tresen nach erotischer Anbahnung … Ammer & Console – Sweet Surrender, Undercover Hörspiel Pt. 2 (2004) weiterlesen

Ammer & Console – On The Tracks (2002)

„Das WDR 3-Hörspiel „On The Tracks“ von Andreas Ammer und Console alias Martin Gretschmann hat den ersten Internet-Publikumspreis „ARD-Online-Award“ gewonnen. Der Preis wurde erstmals parallel zum Wettbewerb der „Woche des Hörspiels“ an der Berliner Akademie der Künste ermittelt. Dabei konnten Internet-User auf der Website der ARD (www.hoerspielwoche.ard.de) eine Woche lang die zehn ARD-Wettbewerbsbeiträge online hören … Ammer & Console – On The Tracks (2002) weiterlesen

Ammer & Console – IS&DN (Interleaved Songs & Dancefloor Narration) (1999)

Reinhören „Schlüpfrige Ansagen aus der 0190er-Retorte besitzen eine magische, unfreiwillige Komik. Dem Außenstehenden bieten sie einen beinahe privilegierten Einblick in die Abgründe einer Gesellschaftsposse und zeigen mit dem Finger auf jene, die sich daran ergötzen. Lachen darf man trotzdem. Sogar tote Stimmen wie die Zeitansage haben einen hohen Wiedererkennungswert, auf den ich mich einigen könnte. … Ammer & Console – IS&DN (Interleaved Songs & Dancefloor Narration) (1999) weiterlesen