Kontakt

Wer mich erreichen will, kann das über folgende Kanäle tun:

Dienstlich:

Dr. phil. Lars Kilian
Fachgebiet Berufs- und Erwachsenenpädagogik
Technische Universität Kaiserslautern
Gebäude 57/424
67663 Kaiserslautern
Tel.: 0631-205 5035
Mail: kilian (at) sowi.uni-kl.de

Privat:

Lars Kilian
Packstation 102
Postnummer: 21477450
67663 Kaiserslautern
Tel.: 0157 – 850 88 500
Mail: kontakt (at) lars-kilian.de

Privatadresse:

auf Anfrage 🙂

11 Gedanken zu „Kontakt“

  1. hallo,
    hab dich mit meinem blog (1tag alt, sorry, kanns noch nicht besser) verlinkt.
    kannst du mir bei gelgenheit verraten, wie es geht, dass ein link nicht so: http…blablabla aussieht sondern so: da gehts hin (also diese fröhlichen umbenannten verweise. wär lieb. und wenn du nicht verlinkt sein magst, mach ichs auch wieder raus.
    liebe grüße

  2. Hm, in der Kommentarfunktion muss ich mal probieren. Meinst du so: dein Blog .
    Aber, hey, war grad mal bei dir zu Besuch: hast du nach unserem Telefonat angefangen zu bloggen? 🙂

  3. genau so meinte ich…seufz.
    nee, bloggen sollte ich, weil freunde seit kurzem im amiland leben und unsere kinder sich so bilder hin und her kucken können.
    mal sehen was draus wird, auf jeden fall was weniger ambitioniertes als deine fundgrube hier 😉

  4. Also, eine Link setzten kannst du einfach in html-code. Dazu brauchst du den Referenzbefehl. Zu Beginn einfach die Klammer mit gedöns, in Anführungsstrichen die entsprechende Adresse, den Rest so lassen. Dann noch nach der eckigen Klammer der Text, wie der Link heissen soll und ein slash a eckige Klammer. Fertig. Ich schreibe es aus, weil ich befürchte, das der Browser sonst Murks interpretiert. Also, es sollte so aussehen (habe zwischen der ersten Klammer und dem „a“ ein Leerzeichen eingefügt, damit der Browser das nicht interpretiert und du mal den Text so lesen kannst. Testen wir mal, obs klappt):“< a href="http://dreifrauenineiner.blogspot.com/" >dein Blog “
    Ansonsten: Viel Spass beim Bloggen 🙂

  5. ich hatte es schon hinbekommen (try & error-mäßig) und jetzt sehe ich (verstehen folgt hoffentlich noch) warum… ich danke dir. frau n. hat jetzt nen link zur rave-tanzschule….

  6. Frau N?
    Naja, egal. Im Blog setze ich die Links auch nicht so tricky. Da gibt’s ne einfache Funktion, einen kleinen Knopp, der macht das komfortabel. Sollte es bei dir auch geben, davon bin ich fast überzeugt. Good luck!

  7. nicht ganz, ich musste puzzeln und frau n. ist diejenige, ie an deinem geburtstag zwei jungs das leben schenkte… sie hatte auch dick spass am video…
    jedenfals hab ich nen link kopiert und hinten in zwei eckige spalten meinen titel gekliert und nach mehreren anläufen kam raus, was ich wollte: try&error eben. und ich weiß nicht WIE es geklappt hat.
    weiber… eben… aber: es geht immer irgendwie. (wenns im echten leben nur auch so leicht wäre!)
    aber weiß du was, gut zu wissen, dass du im netz herumwaberst, da kann ich dir all meine großen und kleinen blogger-sorgen hinterherbrüllen. mußte dann sehen, ob du dich umdrehst oder nicht 😉

  8. 😉 ruf nur!
    ich denke dennoch, dass du in deinem blog ganz leicht links setzen kannst. das wäre ja übel, wenn das noch über reinen html code ginge.

  9. nee, ich habs raus. da gibts nen button und da sind am ende in den voreingefügten ahref…code zwei >< und dazwischen hab ich es gepackt und voila: es hat funktioniert und danke für die tipps.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.