Blogger Inhaftierungen auf Rekordhoch

„Kritische Blogger bewegen sich weltweit zunehmend auf dünnem Eis. Wie der aktuelle World Information Access Report (WIA) der University of Washington zeigt, nehmen die Verhaftungen von politischen Aktivisten im Internet immer mehr zu.

2007 wurden drei mal so viele Menschen, die sich online zu Themen wie Menschenrechten und Meinungsfreiheit äußerten, inhaftiert als im Jahr davor. Mehr als die Hälfte aller Verhaftungen seit 2003 fand in den Ländern China, Ägypten und Iran statt. Die Gefängnisstrafen wurden laut dem WIA-Report dabei für Beiträge zu den unterschiedlichsten Themen verhängt…“ mehr auf http://www.tecchannel.de/sicherheit/news/1762971/index.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.