Ammer & Console – Bugs & Beats & Beasts (1999)

Natural Techno, so der Untertitel des 99 erschienenen Albums von Ammer und Console. Hier entführen uns die beiden Macher in den Kosmos der Insekten, der Bugs, der Beats und Beasts. Auf elf Tracks wird der Aufbau und das Leben der Insekten auf Deutsch und Latein durchdekliniert. Das bemerkenswerte dabei ist weniger die fachliche Fundierung,  sondern die Musik als solches. Console hat hier mit zahlreichen Geräuschen aus eben dieser Welt einen Grundbeat gebaut, der atmosphärisch ausgesprochen dicht, lebendig und vielfältig ist. Schließt man die Augen, kommt man sich vor, als würde man mitten drin stehen, in der Welt der Insekten. Angereichert wird dieser Natural Techno mit gaaanz wenigen, aber gekonnt eingesetzten Instrumenten, z.B. dem Cello. Das reicht aus für ein Hörabenteuer der besonderen Art.

Eine ideale CD im Winter. Auf einen Hochfloorteppich gelegt, die Kopfhörer aufgesetzt und sich fühlen, als würde man auf einer Sommerwiese in der Sonne etwas dösen. Nur ohne Heuschnupfen und Stiche 🙂

Hörprobe des Titels Abdomen bei Code-Records

Wikipedia über Andreas Ammer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.